SVEPTA-Mitteilung

SVEPTA-Mitteilung

ARTICLE IN PRESS www.elsevier.de/neulab Neurophysiol. Lab. 29 (2007) 160–164 Schweizerische Vereinigung der Elektrophysiologisch–Technischen Assiste...

143KB Sizes 1 Downloads 28 Views

ARTICLE IN PRESS

www.elsevier.de/neulab Neurophysiol. Lab. 29 (2007) 160–164

Schweizerische Vereinigung der Elektrophysiologisch–Technischen Assistentinnen/Assistenten Association Suisse des Assistantes/Assistants Techniques en Electrophysiologie

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Die Schweizerische Vereinigung fu¨r Elektrophysiologisch Technische Assistenten und Assistentinnen (SVEPTA) startet im September 2007 mit der zweija¨hrigen berufsbegleitenden Ausbildung zur/zum Elektrophysiologisch Technischen Assistentin/Assistenten. Wa¨hrend dieser Ausbildung ko¨nnen auch einige Ausbildungstage einzeln besucht werden. Anmeldeschluss fu¨r die EINZELAUSBILDUNGSTAGE ist jeweils 20 Tage vor Beginn des jeweiligen Ausbildungstages. Details zur Ausbildung, als auch alle weiteren Informationen der SVEPTA ko¨nnen auf unserer Homepage www.svepta.ch nachgelesen werden. Mit freundlichen Gru¨ßen D. Ramljak, SVEPTA-Ausbildungskommission [email protected] Wa¨hrend der 2-ja¨hrigen Ausbildung zur/zum Elektrophysiologisch Technischen Assistentin/Assistenten ko¨nnen folgende Ausbildungstage, als EINZELAUSBILDUNGSTAGE besucht werden: Fach 1:

Physikalische Grundlagen

Datum: Uhrzeit:

Donnerstag, 06. und Freitag, 07. September 2007 Donnerstag 08:00 bis 15:45 Uhr Freitag 09:00 bis 17:30 Uhr Ort: Universita¨tsspital Zu¨rich Referent: Christoph Zingg Fach 2: Datum: Uhrzeit:

Gera¨te und Materialkunde Freitag, 21. September 2007 09:00 bis 17:30 Uhr

doi: 10.1016/j.neulab.2007.09.002

ARTICLE IN PRESS SVEPTA-Mitteilung  161

Ort: Universita¨tsspital Zu¨rich Referent: Christoph Zingg Fach 3.1: Digitale Biosignale und Informatik Teil 1 Datum: Uhrzeit: Ort: Referent:

Donnerstag, 04. Oktober 2007 08:00 bis 12:00 Uhr Epilepsie-Zentrum Zu¨rich Dr. sc. techn. Peter Hilfiker

Fach 14.1: Einfu¨hrung in die Beurteilung der EEG-Grafoelemente Teil 1 Datum: Donnerstag, 04. Oktober 2007 Uhrzeit: 13:00 bis 16:30 Uhr Ort: Epilepsie-Zentrum Zu¨rich Referent: Ian W. Mothersill MSc Fach 3.2: Datum: Uhrzeit: Ort: Referent:

Digitale Biosignale und Informatik Teil 2 Freitag, 05. Oktober 2007 08:00 bis 12:00 Uhr Epilepsie-Zentrum Zu¨rich Dr. sc. techn. Peter Hilfiker

Fach 14.1: Einfu¨hrung in die Beurteilung der EEG-Grafoelemente Teil 2 Datum: Freitag, 05. Oktober 2007 Uhrzeit: 13:00 bis 16:15 Uhr Ort: Epilepsie-Zentrum Zu¨rich Referent: Ian W. Mothersill MSc Fach 4: Datum: Uhrzeit: Ort: Referent: Fach 7:

Ableitetechnik Freitag, 09. und Samstag, 10. November 2007 08:00 bis 16:00 Uhr Epilepsie-Zentrum Zu¨rich Volker Milnik Repetition der allgemeine Anatomie

Datum: Uhrzeit: Ort: Referent: Fach 13:

Freitag, 14. und Samstag, 15. Dezember 2007 08:00 bis 16:00 Uhr Epilepsie-Zentrum Zu¨rich Dr. med. Wilhard Reuter Neurologische Krankheitsbilder

Datum: Donnerstag, 17. und Freitag, 18. Januar 2008 Uhrzeit: 08:00 bis 16:00 Uhr Ort: Kantonsspital Aarau Referent: Dr. med. M. Tro¨ger Fach 14.2: Epileptologie: Klassifikation der Epilepsien Epileptische Anfa¨lle Datum: Samstag, 19. Januar 2008 Uhrzeit: 08:00 bis 16:00 Uhr Ort: Epilepsie-Zentrum Zu¨rich

ARTICLE IN PRESS 162  SVEPTA-Mitteilung

Referent: Ian W. Mothersill MSc Fach 11: Datum: Uhrzeit: Ort: Referent: Fach 11: Datum: Uhrzeit: Ort: Referent:

Schlafmedizin Mittwoch, 20. und Donnerstag, 21. Februar 2008 08:00 bis 17:00 Uhr Inselspital Bern PD Dr. J. Mathis Schlafmedizin Mittwoch, 02. und Donnerstag, 03. April 2008 08:00 bis 17:00 Uhr Inselspital Bern PD Dr. J. Mathis

Fach 7:

Neuroanatomie

Fach 8:

Neurophysiologie

Datum: Uhrzeit: Ort: Referent: Fach 5.1:

Donnerstag, 22. bis Samstag, 24. Mai 2008 08:00 bis 16:00 Uhr Epilepsie-Zentrum Zu¨rich Dr. med. Wilhard Reuter EEG- Signalanalyse

Datum: Uhrzeit: Ort: Referent:

Donnerstag, 19. Juni 2008 08:00 bis 12:00 Uhr Epilepsie-Zentrum Zu¨rich Dr. sc. techn. Peter Hilfiker

Fach 3.2: Statistik Datum: Uhrzeit: Ort: Referent: Fach 6:

Freitag, 20. Juni 2008 08:00 bis 12:00 Uhr Epilepsie-Zentrum Zu¨rich Dr. sc. techn. Peter Hilfiker EEG auf der neurologischen Intensivmedizin

Datum: Uhrzeit: Ort: Referent:

Samstag, 21. Juni 2008 08:00 bis 17:00 Uhr Epilepsie-Zentrum Zu¨rich Dr. med. J. Diedler

Fach 19: Gesetzliche Grundlagen Datum: Uhrzeit: Ort: Referent: Fach 18: Datum: Uhrzeit:

Samstag, 30. August 2008 08:00 bis 12:00 Uhr Ostschweizer Kinderspital St. Gallen W. Giesel jur. Hygiene Samstag, 30. August 2008 13:00 bis 17:00 Uhr

ARTICLE IN PRESS SVEPTA-Mitteilung  163

Ort: Ostschweizer Kinderspital St. Gallen Referent: B. Scho¨bi Fach 20: Arzneimittellehre Datum: Uhrzeit: Ort: Referent:

Donnerstag, 04. September 2008 08:00 bis 17:00 Uhr Bern Prof. Dr. med. U. Honegger

Fach 16: Datum: Uhrzeit: Ort: Referent:

Psychiatrie Freitag, 05. September 2008 08:00 bis 17:00 Uhr Psychiatrisches Universita¨tsspital Bern Prof. Dr. med. Th. Dierks

Fach 15.2: Neuropa¨diatrie Datum: Donnerstag, 23. Oktober 2008 Uhrzeit: 08:00 bis 17:00 Uhr Ort: Kinderspital Luzern Referent: Dr. med. Schmitt- Mechelke Fach 14.3: Epileptologie: Anfallsbeobachtung und Beschreibung, LTM Datum: Uhrzeit: Ort: Referent: Fach 21:

Freitag, 24. Oktober 2008 08:00 bis 16:00 Uhr Epilepsie-Zentrum Zu¨rich Ian W. Mothersill MSc Neuropsychologie

Datum: Uhrzeit: Ort: Referent:

Freitag, 21. November 2008 08:00 bis 12:00 Uhr Epilepsie-Zentrum Zu¨rich M.Fo¨lde´nyi

Fach 21: Bildgebung Datum: Uhrzeit: Ort: Referent:

Samstag, 22. November 2008 08:00 bis 12:00 Uhr Epilepsie-Zentrum Zu¨rich Dr. med. U. Bauerfeind

Die Kosten fu¨r einzelne Ausbildungstage betragen fu¨r SVEPTA/FNTA/ ¨ - Mitglieder pro Ausbildungstag CHF 120.-/Euro 75.-, fu¨r NichtmitFAEDO * glieder CHF 200.-/Euro 125.-. Halbe Ausbildungstage betragen: CHF 60.-/Euro 40.fu¨r Nichtmitglieder* CHF 100.-/Euro 55.¨ - Mitglieder sind SVEPTA- Mitgliedern gleichgestellt. FNTA- und FAEDO (Der Mitgliederausweis oder die Mitgliederbesta¨tigung muss als Kopie der Anmeldung beigelegt werden). *

ARTICLE IN PRESS 164  SVEPTA-Mitteilung ANMELDEANTRAG für „Einzelausbildungstage ( EAT )“ während der zweijährigen Ausbildung zur/zum Elektrophysiologisch– Technischen Assistentin/Assistenten Der Anmeldeschluss für den EAT ist 20 Tage vor dem entsprechenden Datum. Name: Vorname:

Geburtsdatum:

Strasse:

PLZ/Wohnort:

Telefon–Nr.(Privat):

Telefon–Nr: (Geschäft)

Mobil–Tel–Nr:

Telefax–Nr.(Privat oder Geschäft)

Email–Adresse: Sind Sie SVEPTA– Mitglied? Ja Nein Sind Sie FNTA– oder FAEDÖ–Mitglied Ja Nein (FNTA– und FAEDÖ–Mitglieder sind den SVEPTA–Mitgliedern gleichgestellt. Der Mitgliederausweis/Mitgliederbestätigung muss als Kopie der Anmeldung beigelegt werden) Die Gebühr für halbe Ausbildungstage beträgt: Die Gebühr beträgt pro Einzelausbildungstag: Für SVEPTA–Mitglieder (* Nichtmitglieder) : Für SVEPTA-Mitglieder (* Nichtmitglieder) : CHF 120.– (* 200.–) / Euro 75.– (* 125.–) CHF 60.– (* 100.–) / Euro 40.– (* 55.–) Die Ausbildungsgebühr muss vor dem Ausbildungstag bezahlt werden. Ich melde mich für folgende Einzelausbildungstage (EAT) an: Kursname

Datum

Datum und Unterschrift des/der Antragstellers/Antragstellerin

Anmeldung senden an: Dragana Ramljak Verantwortliche Ausbildung SVEPTA Besenrainstrasse 22 CH – 8038 Zürich

(für Fragen: [email protected])

Tage